OP Schiessen bei PSK


 

Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit COVID-19 sowie der daraus resultierenden möglichen Durchführungsproblemen hat der Chef der Armee in Absprache mit dem Schweizer Schiesssportverband (SSV) für die Schweizer Armee folgenden Entscheid getroffen:

 

Die ausserdienstliche Schiesspflicht 2020 (Obligatorisches Programm) für die schiesspflichtigen Angehörigen der Armee wird sistiert.

 

Das OP kann aber freiwillig trotzdem geschossen werden. Bei uns am Mittwoch, 26.8.2020 18-20 Uhr oder auf Anfrage: